100 Jahre auf 3,5 Metern

Helke Gabrys, Junior Produktmanagerin HARIBO Deutschland

„Dass wir bei HARIBO in diesem Jahr unser 100-jähriges Jubiläum feiern, sollte an keinem vorbeigehen. Wir haben uns gefragt, wie unser 100. Geburtstag die große Aufmerksamkeit bekommen kann, die er verdient. Damit für alle Kollegen und Kolleginnen unser Jubiläum sofort sichtbar ist, entwarfen wir eine 3,5 Meter hohe Skulptur unseres einzigartigen 100-Jahre-HARIBO-Logos. Das war zwar viel Arbeit, hat aber einen Riesenspaß gemacht! Das Ergebnis steht bei uns im Grafschafter Foyer. Und zaubert mir tagtäglich ein Lächeln ins Gesicht.“

19. August 2020/von Annika Müller

Das Grundnahrungsmittel

Horst Lichter, TV-Koch und Entertainer

„Als ich ein Kind war, brachte mein Opa vom Tabakladen immer Lakritze mit – die extrastarken, dicken Lakritzstangen waren das. „Nur für echte Männer“, sagte er immer, wenn ich das Gesicht verzog. Lange dachte ich, dass Lakritz schlicht ungenießbar ist. Doch diese Meinung änderte sich schlagartig, als ich das erste Mal in eine HARIBO Lakritz Schnecke biss. Egal ob ich sie langsam aufrolle oder sie mir ganz schnell in einem Stück in den Mund schiebe – ich liebe die Lakritz Schnecken seitdem in jeglicher Form. Neben Butter und Brot, habe ich heute immer HARIBO im Haus. Ein Grundnahrungsmittel sozusagen.“

17. August 2020/von Annika Müller

100 Jahre jung – hoch zwei!

Bettina Karch, Leitung Internationaler Customer Service & Execution bei HARIBO

Unser Jubiläumsmotto ‚Gemeinsam 100 Jahre Freude feiern‘ hat für meine Familie und mich eine doppelt große Bedeutung: HARIBO wird 100 Jahre jung und gemeinsam mit meinen Familienmitgliedern, die ebenfalls HARIBOjaner sind und waren, komme ich auf rund 100 Jahre Betriebszugehörigkeit. Wenn das kein Grund zu feiern ist!

12. August 2020/von Annika Müller

„HARIBO macht alle froh, seit 100 Jahren ist das so!“ Mit dem HARIBO Jahrhundert-Mix gemeinsam 100 Jahre Freude feiern!

Seit 100 Jahren trifft HARIBO den Geschmack der Menschen. Im…
11. August 2020/von Saskia Dehnert

Naschen und dabei Gutes tun: HARIBO sammelt mit Aktionsprodukten Spenden für „Ein Herz für Kinder“

Schon seit einigen Jahren unterstützt HARIBO die Hilfsorganisation…
10. August 2020/von Saskia Dehnert

Der Feierabendduft

Sarai und ihre Mutter Delfina, HARIBO-Mitarbeiter aus Spanien

Meine Mutter arbeitet seit 2001 bei HARIBO in Spanien. Wenn sie nach der Arbeit nach Hause kam, brachte sie immer den süßen Duft aus der HARIBO-Welt mit. Dieser Geruch gab unserem Familienheim eine ganz besondere Note. Viele Jahre sind nun vergangen, aber unser zu Hause riecht immer noch nach süßen Goldbären.

10. August 2020/von Annika Müller

Wenn aus Ideen Verkaufsschlager werden

Leonie von Weichs, Produktmanagerin, HARIBO Deutschland

Ein Produkt von der Idee bis in den Supermarkt zu begleiten, ist eine vielseitige, aufregende Aufgabe. Der Moment, wenn man das echte Produkt dann das erste Mal in den Händen hält, ist überwältigend…und es im Supermarkt zu finden, ist dann das absolute Highlight. Ich bin stolz, Teil von HARIBO zu sein und dieses ganz besondere Jubiläumsprodukt – unseren Jahrhundert-Mix – mitgestaltet zu haben! Eine absolut einmalige Chance in 100 Jahren HARIBO.

7. August 2020/von Saskia Dehnert

Ein neues Kapitel für die HARIBO-Geschichte

Martin Drache, Technischer Leiter für nationale und internationale Großprojekte von HARIBO

„Als ich am Umzugstag in unserer neuen Townhall in Grafschaft stand, wurde mir zum ersten Mal bewusst: Wir haben es geschafft! Wir haben das größte Bauprojekt in der Geschichte von HARIBO erfolgreich gewuppt. Ein unbeschreibliches Gefühl.“

28. Juli 2020/von Annika Müller

Jecke Betriebsfeste

Werner und Mathilde Klein, HARIBO-Mitarbeiterin für 46 Jahre

Der Karneval hat im Rheinland eine lange Tradition! HARIBO und Karneval passen einfach perfekt zusammen. Viele Betriebsfeste fielen in die fünfte Jahreszeit und alle hatten große kindliche Freude am Verkleiden. Heute arbeiten unser Sohn, unsere Schwiegertochter und unsere Enkel auch bei HARIBO. Wir sind stolz, bereits in der dritten Generation Teil dieses großartigen Familienunternehmens zu sein.

22. Juli 2020/von Annika Müller

Der schönste Ort der Welt

Norbert Roß, HARIBO-Island-Fan

„Eine eigene Insel zu besitzen ist ein Traum, der für die meisten unerfüllt bleibt. Dank HARIBO aber nicht für meinen Sohn Matthias! 2005 gewann er „HARIBO-Island“ – eine 50.000 Quadratmeter große Insel in Kanada. Wenig später reisten wir mit der ganzen Familie nach HARIBO-Island und bekamen die Insel von Thomas Gottschalk höchstpersönlich übergeben. Ein einzigartiger Moment, an den ich mich jedes Mal gerne erinnere, wenn wir wieder nach HARIBO-Island fahren.“

21. Juli 2020/von Annika Müller

Wetten, dass… der beste Kaffeeklatsch an der Pforte stattfindet!

Frank Balsera, Pförtner bei HARIBO in Bonn

„Thomas Gottschalk war bei uns in Bonn immer ein gerne gesehener Gast und so unkompliziert, wie man ihn aus dem Fernsehen kennt. Wenn er vorbeikam, hat er mit meinen Kollegen und mir gerne ein paar lustige Worte gewechselt.“

20. Juli 2020/von Annika Müller

Wenn Liebe durch den Magen und HARIBO vor den Traualter führt

Erich Schopper, Betriebsleiter HARIBO Österreich

„Zwei Generationen Schoppers arbeiten inzwischen bei HARIBO in Österreich. Die langjährige Treue zum Unternehmen hat sich für uns doppelt ausgezahlt. Schließlich haben meine Frau und ich uns im Werk kennen und lieben gelernt. HARIBO macht eben auch Erwachsene froh.“

20. Juli 2020/von Annika Müller